Buchcover des Kriminalromans „Wer sich in die Provinz begibt, kommt darin um“ von Jens Schäfer

Wer sich in die Provinz begibt, kommt darin um

Wer Regio-Krimis schreibt, lebt gefährlich

Leo Donat ist nach erfolgreicher Arbeitslosigkeit seit neuestem Privatdetektiv. Die Geschäfte laufen schlecht, als Dr. Dieter Durante, Programmleiter des Phönix Verlags, ihn aufsucht. Er soll das Verschwinden seines wichtigsten Regio-Krimi-Autors in Bayern untersuchen. Leo hasst Regio-Krimis so sehr wie er die Provinz hasst, aber irgendwie muss er sich seinen nächsten Joint ja finanzieren. Widerwillig macht er sich auf die Suche, die ihn quer durch die Republik führt. Er trifft Buchhändler und Touristen, Fans und schöne Frauen, aber vom Schriftsteller keine Spur. Stattdessen hat er es mit mehreren toten Regio-Krimi-Autoren zu tun. Leo wusste schon immer: Die Provinz ist gefährlich – auch für ihn.

Taschenbuch

288 Seiten
Broschur
ISBN-13 9783548290430
Ullstein Buchverlag, Berlin
€ 10,00 [D], € 10,30 [A]

Erschienen: 08.06.2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie dem zu.