Umzugsroman

Die wilden Jahre sind vorbei. Für Lennart ist es Zeit, endlich dazuzugehören, glücklicher Teil eines glücklichen Ganzen zu werden. Lennart will Familie. Deshalb zieht er um, zu Susanna und ihrem siebenjährigen Sohn Franz nach Gundelfingen. Das ist nicht gerade der Nabel der Welt. Aber was spielt das für eine Rolle, wenn Lennart dafür endlich in seinem eigenen Leben ankommen kann. Warum nur fällt es ihm so schwer, die Kisten zu packen, warum wirkt seine kühle Susanna noch kühler und ihr lästiger Ex so auffällig präsent? Lennart muss sich entscheiden und sollte dabei nicht an Agata denken, seine Nachmieterin, die sich vielleicht auch mehr vorstellen kann, als nur in sein Zimmer einzuziehen. – Der »Umzugsroman«, ein Buch voller Altlasten, Neuanfänge und leerer Umzugskisten.

Taschenbuch

208 Seiten
ISBN-10: 3492271529
ISBN-13: 978-3492271523
Piper Verlag, München

Erschienen im März 2008

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie dem zu.